Komm mit zur schamanischen Haussegnung!



Othala


Sie ist die 24 Rune im alten Futhark, sie ist die "RUNE DER VOLLENDUNG", sie erzählt uns von der Familie, den Freunden, der Ahnenkraft und einen liebevollen zu Hause.



Warum eine Segnung der neuen Wohnstätte?


Mit einer Segnung, kehrst DU alte und belastende Energien hinaus, DU verbindest dich mit den Geistern und Wesen des neuen Landes, Du bittest um Segen für deine Familie und lädst Hilfsgeister zu dir ein. Du breitest mit der Segnung deine Wurzeln aus und sorgst für eine gute Ernte, Wohlstand und Gesundheit, für DICH und deine Familie.

Haus- und Familiensegnungen haben eine sehr lange und uralte Tradition hier in unserem Land, es wird nun Zeit diese Bräuche wieder aufleben zu lassen.

Bei einer Segnung erkunden wir gemeinsam die Energien und Kräfte des Hauses. Wir nehmen mit den alten Geistern der Wohnstätte Kontakt auf und bitten sie um ihren Schutz und ihre Hilfe. Ist dieses Verhältnis nicht im Gleichgewicht und im "Reinen", wird es zu Unwohlsein und dem Gefühl "nicht Willkommen zu sein" einher gehen. Vor allem sollte die Wertschätzung, der dort seit hunderten von Jahren lebenden Wesen stehen.

Schaffe Dir Verbündete aus den anderen Welten und nutze ihre Kraft, jedoch niemals einseitig!

Dieser verbindente Teil, ist nahezu der Wichtigste und wird auch unsere volle Aufmerksamkeit fordern. Anschließend werden wir einen kleinen Opfergabenaltar anlegen und unsere Verbundenheit mit ihnen zeigen. Verbunden mit allen Elementen und mit einer wunderbaren Räucherung werden wir das Ritual abschließen.



Was ist noch zusätzlich im Angebot inkludiert?



Gesegnetes Kräutersträußlein, Schutz- und Liebesräucherwerk, Edelsteine, Opfergaben, persönliche Runenkerze (Familienkerze), Segensgedicht!




Ich wünsche DIR eine Heil-same Zeit!


Die HabichtHex Michi


Ich erbitte für DIESES Angebot einen Energieausgleich von € 250,- plus Fahrtkosten


Melde DICH einfach bei mir!